Liebe Schüler*innen vom PGG,

zunächst bedanken wir uns bei euch ganz herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Mit Stolz, Neugier und Freude nehmen wir das Amt der Vertrauenslehrer gerne an und bemühen uns, es mit höchstem Engagement für euch auszuführen.

Jedes Anliegen, jedes Problem, bei Schwierigkeiten oder Fragen kannst du dich gerne an uns -dem neuen Vertrauensteam des PGG- wenden. Unser Ziel ist es, einen „Safe Space“ zu kreieren. Wichtig ist uns, dass du dich wohl und sicher fühlst. In gemeinsamer Arbeit versuchen wir dir Orientierung zu geben, dich zu beraten und mögliche Handlungsalternativen zu eröffnen, damit du dein Problem erfolgreich und selbstständig lösen kannst.

 Hierbei stehen folgende Grundsätze im Vordergrund:

  • Verschwiegenheit: Alle Mitglieder des Teams verpflichten sich zu Verschwiegenheit. Alles, was ihnen erzählt wird, bleibt bei ihnen.
  • Anonymität/Diskretion: Wer sich an das Vertrauensteam wendet, kann anonym bleiben. Jedes Anliegen wird absolut diskret behandelt. Die Wünsche des*der Schüler*in stehen im Vordergrund!

Neben dem Gespräch mit uns als Vertrauensteam, gibt es für dich auch die Möglichkeit, mit einzelnen Mitgliedern von uns zu sprechen. Über den Kommunikationsweg -E-Mail, Chat, Telefon, Videokonferenz, persönlich- darfst du ebenso entscheiden. Jede*r von euch soll selbst die Art und Weise der Hilfestellung wählen dürfen!

Unsere Zusammenarbeit mit unserer Schulsozialarbeiterin Yvonne Richter kann ebenso dazu beitragen zu helfen.

Wir sind gerne für dich da!

Isabell Burmeister, Janina Passow, Lars Kadach

 

Letzte Änderung: 21.09.2021

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.