Seit 1961 gibt es an der Schule die Tradition der Ehemaligen- oder Absolvententreffen. Am dritten Weihnachtsfeiertag traf man sich ursprünglich im „Hotel am Hain“, heute hat sich die Veranstaltung geteilt. Am Nachmittag gibt es ein Kaffeetrinken in der Schule und abends im „Bellevue“. Darüber hat unser hauseigenes Dreigestirn Frau Hoffmann, Frau Wasternack und Frau Birke ein Musical verfasst, dass von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse unterstützt wurde. Neben der Uraufführung zur Verabschiedung wurde es weitere zweimal an den folgenden Tagen aufgeführt. Die Coproduktion von Gymnasium und Musikschule zog je über 80 Gäste an und Leistungen wurden mit viel Beifall bedacht. Ein Dankeschön an alle Beteiligten.

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok