Am Mittwoch, dem 09.Januar, war es wieder soweit es fand an unserer Schule das Einladungsturnier Naturwissenschaften statt. Zu diesem Turnier, das als Mannschaftswettbewerb durchgeführt wird, wurden die Grundschulen in der Nachbarschaft eingeladen. Acht Mannschaften stellten sich den überwiegend experimentellen Herausforderungen. Je drei Schüler bildeten eine Mannschaft und bearbeiteten in je 60 min die gestellten Aufgaben. Frau Meißner, Frau Müller und Herr Schmidt haben für die Fächer Physik, Biologie und Chemie das gemeinsame Thema Citrusfrüchte gewählt. Dichte, Nährstoffe und der Säuregehalt waren die Inhalte der Fragen.  Tabellen, Karten und Texte mussten dabei bearbeitet werden. Sie wurden von den Schülern des Schwerpunktkurses Naturwissenschaften assistiert. Für die Grundschüler war der ungewohnte Takt eine Herausforderung. Im Anschluss erhielten alle ein Mittagessen und besichtigten mit dem Schulleiter Teile der Schule. Herr Haase führte auch die abschließende Siegerehrung durch, die mit einem Gruppenbild beendet wurde.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok