Der ganz große Krams

Lübben. Lübbener Gymnasiasten sehen „Das schweigende Klassenzimmer“ mit dem Zeitzeugen Karsten Köhler.

So intensiv und aufmerksam sei der Film noch nie verfolgt worden – da waren sich Jürgen Bretschneider von „filmernst“ und Karsten Köhler aus Görlsdorf einig. Tatsächlich hatten zuvor gut 90 Siebt- bis Neuntklässler des Lübbener Paul-Gerhardt-Gymnasiums ohne ein einziges Flüstern   den Streifen „Das schweigende Klassenzimmer“ und die anschließende Diskussion verfolgt.

Hier weiterlesen....

Quelle: Lausitzer Rundschau vom 18.06.2108

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok