Im Rahmen der Unitage Geschichte im September 2021 besuchten Schülerinnen und Schüler des 12er Jahrgangs gemeinsam mit Frau Burmeister das Zuchthaus Cottbus. Begleitet wurden sie von einem Fernsehteam des ZDF und dem Zeitzeugen und ehemaligen politischen Häftling Burkhardt Aulich. Nach einem bewegenden und spannenden Rundgang durch die Gedenkstätte konnten die Schülerinnen und Schüler Fragen an Herrn Aulich stellen und bekamen dadurch einen persönlichen Einblick in die Zeit vor und nach der Haft. Vielen Dank für das interessante Interview und die Worte, die Herr Aulich uns mitgegeben hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.